Inhalt

Senioren- und Pflegeberatung in Niederkrüchten

„Menschenwürde achten und Selbstbestimmung stärken" ist der Leitsatz der Senioren- und Pflegeberatung. Er spiegelt die Werte und Zielsetzung der Beratungsarbeit wider. Senioren, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige finden hier trägerunabhängige und kostenlose Information und Beratung in ihrer individuellen Lebenssituation zum Thema

Pflegebedürftigkeit
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Häusliche Pflege
  • Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
  • Hausnotruf
  • Mahlzeitendienst (Essen auf Rädern) und Mittagstisch
  • Zugelassene ambulante Pflegedienste (Mobile Soziale Dienste)
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Pflege in einem Altenheim
  • Ehrenamtliche Hilfen und Selbsthilfe
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Psychosoziale Begleitung
Wohnen
  • Wie wird meine Wohnung sicherer?
  • Welche Hilfsmittel bzw. Umbaumaßnahmen sind sinnvoll und notwendig?
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Vermietern oder Handwerkern
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Hilfe bei Anträgen auf Kostenbeteiligung (z. B. Leistungen der Kranken- oder Pflegekasse)
  • Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung, wenn Anpassung nicht möglich ist
  • Beratung über alternative Wohnformen (z. B. Betreutes Wohnen)

Die Beratung erfolgt telefonisch, persönlich in der Beratungsstelle oder nach Terminabsprache durch Hausbesuche.