Inhalt

Ehrenamtskarte

Logo Ehrenamtskarte

Mit der Einführung der Ehrenamtskarte würdigen das Land Nordrhein-Westfalen und die Gemeinde Niederkrüchten das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden. Die Ehrenamtskarte ist sichtbarer Ausdruck der öffentlichen Anerkennung und Würdigung. Sie gilt zugleich als Dankeschön gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, die sich in besondere Weise für die Gemeinschaft einsetzen.

Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, erhalten mit der Karte den Zugang zu einer Vielzahl von Vergünstigungen von öffentlichen und privaten Anbietern.

Der Rat der Gemeinde Niederkrüchten hat beschlossen, die Ehrenamtskarte NRW zum

1. Januar 2019 auch in Niederkrüchten einzuführen.  

Wer kann sich für die Ehrenamtskarte NRW bewerben und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? 

Personen, die

  • sich nachweislich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagieren und
  • dieses Engagement bei Antragstellung bereits 2 Jahre im vorgenannten zeitlichen Umfang ausüben und
  • hierfür keine pauschale Aufwandsentschädigung erhalten, die über die Erstattung von Kosten hinausgeht und
  • unabhängig vom Wohnort das ehrenamtliche Engagement in Niederkrüchten ausüben.

Wie und wo kann ich mich bewerben?

 Die Ehrenamtler müssen sich mit einem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Formular bei der Gemeinde Niederkrüchten bewerben. Die Angaben sind von den Vereinen, Institutionen o.ä., bei denen die ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt wird, schriftlich zu bestätigen.

Wie lange ist die Ehrenamtskarte gültig?

 Die Ehrenamtskarte hat eine Geltungsdauer von 2 Jahren beschränkt. Wer weiterhin die Voraussetzungen erfüllt, kann sich erneut für die Ehrenamtskarte bei der Gemeinde Niederkrüchten bewerben.

Welche Vergünstigungen gibt es in Niederkrüchten?

 Bei Vorlage einer gültigen Ehrenamtskarte NRW, die von der Gemeinde Niederkrüchten oder einem Projektpartner aus NRW ausgestellt wurde, werden von der Gemeinde Niederkrüchten folgende Vergünstigungen angeboten:

  • Hallenbad Elmpt
    Volljährige Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen den ermäßigten Preis für Kinder und Jugendliche gemäß dem Gebührentarif. Minderjährige Inhaber der Ehrenamtskarte haben freien Eintritt.
  • Gemeindebibliothek
    Kostenlose Jahresmitgliedschaft (Sonderservices wie Fernleihe und DVD´s sowie Säumniszuschläge müssen entrichtet werden).
  • Veranstaltungen der Gleichstellungsbeauftragten
    Inhaber der Ehrenamtskarte haben freien Eintritt.

Für weitere Vergünstigungen aus Handel und Gewerbe in der Gemeinde Niederkrüchten wird derzeit aktiv geworben.

Eine Übersicht aller Vergünstigungen finden Sie unter www.ehrensache-nrw.de. Alle Angebote werden auf dem Portal dargestellt, ständig erweitert und aktualisiert.

Den einfachsten Zugang zu den Informationen rund um das Thema Ehrenamtskarte NRW bietet die App Ehrensache.NRW. Die App Ehrensache.NRW erläutert das jeweilige Angebot und stellt Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibungen zur Verfügung. Hierbei werden die folgenden Kategorien unterschieden:

  • Freizeit und Sport
  • Kultur und Veranstaltung
  • Banken & Versicherungen
  • Bildung
  • Gastronomie
  • Einzelhandel & Dienstleistungen

Die App wurde sowohl für Android als auch für iOS entwickelt und ist für Smartphone und Tablets geeignet. Sie kann kostenlos über den Google Play Store bzw. Apple App Store heruntergeladen werden.

Links