Inhalt

"Wasser macht Spaß" - Tag der offenen Schwalm am 9. Juli 2017 (archivierte Meldung)

Pressemeldung vom 09.07.2017

Wasserspielplatz

Spiel, Spaß und Information bietet der Schwalmverband zu seinem 100. Jubiläum bei der Fischaufstiegsanlage an der Brüggener Mühle. Am Tag der offenen Schwalm verwandelt sich ein Teil der "Insel" zwischen der Mühle und dem Bachlauf der Fischaufstiegsanlage in einen Wasserspielplatz. Kinder aller Altersgruppen können hier an Röhren, Fließrinnen, Bottichen, Pumpen und vielem mehr das Element Wasser und dessen Eigenarten spielerisch entdecken. Darüber hinaus gibt es interessante Informationen über unsere Gewässer und deren Lebewesen.

Das mobile Umweltlabor der Natur- und Umweltakademie NRW (NUA) bietet mit dem LUMBRICUS kleinen Forschern (ca. 10 - 13 Jahre) die Möglichkeit, auch die beinahe unsichtbaren Wasserorganismen unter fachlicher Anleitung selber zu erforschen und eine unbekannte Welt zu entdecken. Informationsstände des Schwalmverbandes, der Biologischen Station Krickenbecker Seen und des Naturparks Schwalm-Nette laden dazu ein, sich über wasserbauliche Maßnahmen und deren handwerkliche Umsetzung, Lebewesen unseres Naturraums und touristische Möglichkeiten zu informieren.

Ort: Schwalm an der Brüggener Mühle, Klosterstraße/Westring in Brüggen

Zeit: Sonntag, 9. Juli 2017, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr