Inhalt

Neujahrsempfang 2017

Pressemeldung vom: 09.01.2017

Am 07. Januar 2017 fand der Neujahrsempfang der Gemeinde Niederkrüchten in der Begegnungsstätte statt. Rund 450 Gäste aus den Bereichen Politik, Kirche, Wirtschaft, Verwaltung, Schule und Bildung, Bürgerschaft, Vereinen, Verbänden und Institutionen sowie die Ehrenzeichenträgerinnen und Ehrenzeichenträger folgten der Einladung von Bürgermeister Karl-Heinz Wassong.

Mit einem „Jlückselich Nüjoar“ begrüßte Bürgermeister Karl-Heinz Wassong die Gäste und hielt die zweite Neujahrsansprache in seiner Amtszeit.

Anschließend stellte Bürgermeister Wassong mittels Beamer-Vortrag die neuen Internetseiten der Gemeinde, den neuen „Imagefilm“ sowie das neue „Info-Portal Niederkrüchten“ auf Facebook vor.

Eingebunden in den Neujahrsempfang war die Verleihung des Ehrenzeichens der Gemeinde Niederkrüchten. Das Ehrenzeichen, das seit 2009 für besonderes ehrenamtliches bzw. bürgerschaftliches Engagement verliehen wird, erhielt in diesem Jahr Herr Mathias Dericks - dem einstimmigen Beschluss des Rates vom 22. November 2016 folgend. Herr Dericks ist seit fast 40 Jahren DER St. Martin in Overhetfeld und Elmpt und damit eine regelrechte Institution. Neben seinem Engagement für die Pflege des St.-Martin-Brauchtums stellte Bürgermeister Wassong auch heraus, dass der neue Ehrenzeichenträger gleichermaßen ein Karnevalist auf der Bühne wie auch ein stiller Helfer mit einer guten Seele sei. Als Zeichen der Würdigung, des Dankes und der Anerkennung überreichte Bürgermeister Wassong Herrn Dericks das Ehrenzeichen 2017 - eine gravierte Jadeglastrophäe, eine Urkunde und einen Blumenstrauß. Mathias Dericks freute sich sichtlich über die Auszeichnung und bedankte sich bei Bürgermeister Wassong und dem Rat für die Auszeichnung sowie bei seiner Familie und seinen langjährigen Weggefährten für deren Unterstützung.

Bürgermeister Wassong dankte auch allen Niederkrüchtener Martinsvereinen für ihr ehrenamtliches Engagement um die Brauchtumspflege, überreichte ihnen als Zeichen des Dankes ein kleines Blumengebinde und kündigte für die Aktiven der Martinsvereine einen gemeinsamen Ausflug in den Landtag am 13. März 2017 an.

Die musikalische Gestaltung erfolgte in diesem Jahr durch den Musikverein Cäcilia Overhetfeld e.V. unter dem Vorsitz von Herrn Martin Fackler und unter musikalischer Leitung von Herrn Willi Schnell. Mit einem bunten Repertoire an Liedern und Märschen wurden die Gäste unterhalten.

Ein Team fleißiger Helfer der Hobbyfußballmannschaft „Grashoppers Laar“ bewirtete die Gäste während des Neujahrsempfanges.