Inhalt

Nicht warten, starten! So gelingt der berufliche Wiedereinstieg zurück in den Beruf?

Pressemeldung vom 05.06.2018

...und Sie denken daran, wieder in das Berufsleben einzusteigen?

 

Wer sich mit dem Thema „beruflicher Wiedereinstieg“ beschäftigt, hat am 14. Juni 2018 die Gelegenheit, sich bei einem Kaffee mit Gleichgesinnten und Experten in zwangloser Atmosphäre auszutauschen.  Beim „Kaffee um 10“ laden die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Niederkrüchten, Frau Christiane Jung und die Wiedereinstiegsberaterin der Arbeitsagentur Krefeld, Frau Anette Erfurt, zu einer offenen Beratung ein. Treffpunkt ist das Café Mariandl, Harikseestraße 51 in Niederkrüchten um 10 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Haben Sie in den letzten Jahren die „Firma Familie“ gemanagt, sich um die Erziehung Ihrer Kinder gekümmert oder pflegebedürftige Angehörige betreut, und suchen jetzt den Weg zurück ins Berufsleben? Dann ist das offene Beratungsangebot „Kaffee um 10“ genau das Richtige für Sie! Denn häufig ist der berufliche Wiedereinstieg mit Fragen und Unsicherheiten verbunden:

Wie kann ich Beruf und Familie vereinbaren?

Kann ich an meine früher erworbenen Qualifikationen anknüpfen und einen passenden Arbeitsplatz finden?

Wie kann ich meine Kenntnisse aktualisieren, mich weiterbilden oder auch nach Alternativen in der veränderten Arbeitswelt / veränderten

Arbeitszeiten suchen?

Welche Perspektiven bieten sich auf dem Arbeitsmarkt?

Welche meiner Stärken und Kompetenzen, die ich während meiner Auszeit erworben habe, machen mich auf dem Arbeitsmarkt zusätzlich

interessant?

Planen Sie Ihren Wiedereinstieg frühzeitig und sorgfältig. Erkennen Sie Ihre verborgenen Ressourcen und Potenziale und nutzen Sie unsere Begleitung, Schritt für Schritt den Weg zurück in den Beruf!