Inhalt

NEW übergibt zwei Pedelecs an die Gemeinde Niederkrüchten (archivierte Meldung)

Pressemeldung vom 08.04.2016

Übergabe Pedelecs

 

Die NEW hat am Donnerstag zwei „Pedelecs TBK Comfort 2015“ und eine E-Bike-Ladestation an Karl-Heinz Wassong, Bürgermeister der Gemeinde Niederkrüchten, übergeben. Die Gemeinde erhielt die Pedelecs, zwei Fahrradhelme und die Ladestation aus den Händen von NEW-Vorstand Frank Kindervatter. Künftig wird die Gemeinde die Pedelecs für Dienstfahrten einsetzen. Durch den Elektroantrieb ist das Fahren für die Mitarbeiter leichter.

Die NEW als regionaler Energieversorger will ihren Beitrag dazu leisten, die Energiewende voranzubringen und die E-Mobilität zu fördern. Dabei nimmt die NEW eine Vorreiterrolle ein, indem sie ihren eigenen Fuhrpark mit E-Autos und Pedelecs weiter ausbaut. Derzeit sind 13 E-Fahrzeuge, vier E-Roller und zwei Pedelecs bei der NEW im Einsatz.

 

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 390.000 Kunden mit Strom, 157.000 mit Gas und 102.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter – online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.