Inhalt

Leiter/in für die Produktgruppe Sicherheit, Ordnung und Bürgerservice gesucht (archivierte Meldung)

Pressemeldung vom 16.02.2018

Die Gemeinde Niederkrüchten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/in für die Produktgruppe Sicherheit, Ordnung und Bürgerservice

Ihre Aufgaben:

Neben den Leitungs- und Führungsaufgaben in der Produktgruppe Sicherheit, Ordnung und Bürgerservice übernehmen Sie insbesondere Verantwortung für die folgenden Bereiche:

  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Einwohnermeldewesen/Bürgerservice
  • Personenstandswesen/Standesamt
  • Feuerwehr
  • Friedhofs- und Bestattungswesen
  • Gewerbeangelegenheiten

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des nichttechnischen Verwaltungsdienstes bzw. erfolgreich abgeschlossener Verwaltungslehrgang II
  • Berufserfahrung im vorgenannten Aufgabenbereich
  • engagierte, entscheidungs- und verantwortungsfreudige Persönlichkeit
  • fundierte Fach- und Rechtskenntnisse, insbesondere auf dem Gebiet der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B mit Bereitschaft, den privateigenen Pkw einzusetzen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten

Darüber hinaus wären Erfahrungen in Führungsaufgaben von Vorteil.

Wir bieten ein interessantes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen fachlichen und persönlichen Anspruch sowie einen Arbeitsplatz in einer bürgerorientierten Verwaltung.

Die Stelle ist nach A 11 Landesbesoldungsgesetz NRW ausgewiesen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich  Verwaltung (TVöD-V).

Bewerbungen von Frauen sind unter Berücksichtigung der Zielsetzung der Gemeinde Niederkrüchten zur Frauenförderung erwünscht. Auswahlentscheidungen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes getroffen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 17. März 2018 an die Gemeinde Niederkrüchten, Zentrale Dienste, Laurentiusstraße 19, 41372 Niederkrüchten.