Inhalt

Sachlicher Teilflächennutzungsplan "Windenergie" für die Gemeinde Niederkrüchten

Pressemeldung vom 20.06.2018

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ für die Gemeinde Niederkrüchten

Der Sachliche Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ wird mit dem Ziel aufgestellt, durch Darstellung von Konzentrationszonen die Nutzung der Windenergie im übrigen Gemeindegebiet auszuschließen und damit eine planerische Steuerung der Windenergienutzung zu ermöglichen. Dadurch wird eine ausreichende Vorsorge vor Konflikten zwischen der Windenergienutzung und anderen Raumansprüchen geleistet und gleichzeitig wird der Nutzung von Windenergie substanziell Raum gegeben.

Der Darlegungs- und Anhörungstermin findet statt am

Donnerstag, dem 12. Juli 2018,

 

im Bürgerhaus Elmpt, Schulstr. 25, 41372 Niederkrüchten.

Der Darlegungs- und Anhörungstermin beginnt um 18.30 Uhr.

Der Sachliche Teilflächennutzungsplan kann in der Zeit vom

02. Juli 2018 bis einschließlich 17. August 2018

im Fachbereich II, - Planen, Bauen, Umwelt -, der Gemeindeverwaltung Niederkrüchten, Rathaus Elmpt, Laurentiusstr.19, Zimmer 2, während folgender Dienststunden eingesehen werden:

Montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, montags, dienstags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie mittwochs von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Die entsprechenden Planunterlagen finden Sie hier: