Inhalt

Entsorgung von Autoreifen bei der jüngsten Sperrmüllabfuhr

Pressemeldung vom 20.03.2018

Das Entsorgungsunternehmen hat die Gemeindeverwaltung darüber informiert, dass bei der Sperrmüllabfuhr in der vergangenen Woche ca. 150 Autoreifen erfasst worden sind. Die Reifen wurden im Ortsteil Niederkrüchten, insbesondere aber im Ortsteil Oberkrüchten an den angemeldeten Abholstellen bereitgelegt. Bei den vorherigen Abfuhrterminen war die Situation wohl vergleichbar. Die Verwaltung weist darauf hin, dass maximal vier Autoreifen ohne Felgen über die Sperrmüllabfuhr entsorgt werden können. Aufgrund der hohen Stückzahl wird vermutet, dass die Reifen aus dem gewerblichen Bereich stammen und nicht dem (Haus)Grundstück zuzuordnen sind, das den Sperrmüll angemeldet hat. Hierbei handelt es sich um eine illegale Abfallbeseitigung. Aufgrund der Menge wird vermutet, dass die Entsorgung über ein entsprechend großes Fahrzeug durchgeführt worden ist. Sollten entsprechende Beobachtungen im zeitlichen Umfeld  der Sperrmüllabfuhr gemacht werden, bittet die Verwaltung um Kontaktaufnahme. Die Angabe eines Autokennzeichens ist dabei hilfreich. Die nächsten Sperrmülltermine in der Gemeinde sind nach Ostern am 03.04., 04.04., 05.04. und 06.04.2018. Vielen Dank für die Mithilfe.