Inhalt

Dankeschön-Fahrt für die St. Martinsvereine (archivierte Meldung)

Pressemeldung vom 15.03.2017

Auf Einladung von Bürgermeister Karl-Heinz Wassong unternahmen die Aktiven der Niederkrüchtener St.-Martins-Vereine am Montag, 13. März 2017 eine Dankeschön-Fahrt zum Landtag NRW in Düsseldorf. Beim Neujahrsempfang 2017 wurde Herr Mathias Dericks, "der" St.-Martin aus Overhetfeld, für sein ehrenamtliches Engagement rund um das St.-Martinsfest mit dem Ehrenzeichen der Gemeinde Niederkrüchten ausgezeichnet. Bürgermeister Karl-Heinz Wassong dankte aber auch den Aktiven der neun Niederkrüchtener St.-Martinsvereine für ihr ehrenamtliches Engagement zugunsten der Brauchtumspflege und kündigte eine Dankeschön-Fahrt zum Landtag NRW an. Bei herrlichem Wetter reiste die Gruppe gegen 13.00 Uhr in Düsseldorf an und wurde dort von Herrn Werner Hommen, Stellvertretender Direktor des Landtages NRW, Herrn Landtagsabgeordneten Dietmar Brockes (FDP) und dem Besuchsdienst des Landtages empfangen. Nach einem Informationsprogramm zu den Aufgaben und Arbeitsabläufen im Landtag folgten eine Besichtigung des Landtagsgebäudes und eine angeregte Diskussionsrunde zu aktuellen landespolitischen Themen.

Ein solch interessanter Besuch im Landtag NRW ist für Jedermann und kostenlos möglich! Rund 100.000 Besucherinnen und Besucher nehmen jährlich die vielfältigen Angebote des Besucherzentrums  wahr und informieren sich über die Arbeit des Landtags NRW. Weitere Informationen finden Sie unter www.landtag.nrw.de

 

Besuchergruppe Landtag Außenbild

Gruppenaufnahme vor dem Landtag mit Bürgermeister Karl-Heinz Wassong

 

Besuchergruppe Landtag Innenbild

 

Gruppenaufnahme im Landtag, vordere Reihe von links: Bürgermeister Karl-Heinz Wassong, Landtagsabgeordneter Dietmar Brockes (FDP), Stellvertretender Direktor des Landtags NRW Werner Hommen