Inhalt

59. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren mit dem Bebauungsplan Elm-120 „Einzelhandel Hauptstraße“

Pressemeldung vom 08.03.2018

Ziel der Planung ist die Erweiterung des bestehenden Lebensmitteldiscounters an der Hauptstraße von derzeit 791 qm auf 1.070 qm Verkaufsfläche. Die Vergrößerung der Verkaufsfläche hat planungsrechtlich zur Folge, dass der Markt zukünftig als großflächiger Einzelhandelsbetrieb eingestuft wird, der nur in Sonstigen Sondergebieten (SO) gemäß § 11 Abs. 2 BauNVO zulässig ist.

Die Entwürfe der Flächennutzungsplanänderung und des Bebauungsplanes liegen in der Zeit vom 26. März 2018 bis einschließlich 27. April 2018im Rathaus Elmpt, Laurentiusstr. 19, Zimmer 2, öffentlich aus.

Die entsprechenden Planunterlagen finden Sie hier: